Einführung

Sie sollten Kaysers-berg am Fuße der Vogesen entdecken, eine historische Stadt, welche kulturell als auch touristisch gleich-ermaßen interessant. Kaysersberg ist stolz darauf, die Geburts-stadt von Albert Schweizer zu sein.

Kunstmalerei

Hélène liebt die Malerei. Überall im Haus findet man Ihre Bilder mit Motiven von Blumen und Kaninchen, Katzen und Bärchen...

Imkerei

Die Bienenzucht ist die Leidenschaft von Jean-Rémy. Er hat seinen Imkerei im Haus eingerichtet und wird sie Sie mit Vergnügen besuchen lassen...
 

Lage

Im Zentrum Elsaß ist Kaysersberg ein der das schönste Dorf von Elsaß. Unvermeidlich in Ihrem Aufenthalt werden Sie in ganz Elsaß strahlen können...

Ferienwohnung "Le Franciscain"

Der nach Kaysersberg 1460 gekommenen Franziskaner, sahen ihre Kirche gewidmete Kirche am 25. Juli 1483 von Monseigneur der Bischof Nicolas von Basel innerhalb ihres Klosters. Eben dieser Epoche datiere das schöne Kloster...

Ferienwohnung "L'Oriel"

Ein oriel ist ein Vorsprung im Vorbau, der auf einem oder mehreren Niveaus einer Fassade ein-gerichtet ist, Er kann unterschiedliche Anblicke und Formen heiraten (in zwei, drei oder vier Gesichtern) und von einem Dach.

Ferienwohnung "Le Schlossberg"

Sie werden von dieser lichtdurchfluteten Wohnung begeistert sein. Sie ist 55 qm groß, typisch elsäs-sisch gestaltet mit sichtbaren Holzbalken und einem Erker, der den Blick auf die Burg und den Schlossberg erlaubt.

Ferienwohnung "Le Geiler"

Jean Geiler von Kaysersberg ( 1446 - 1510 ) war ein ein-flußreicher Schrift-steller, leidenschaftlich und ungestüm, ein Vorläufer der Reformation und einer der geistigen Führer zum Ende des Mittelalters.